Blätterteigtaschen mit Giersch-Schafskäse-Füllung

Giersch kennen viele als im Frühjahr zum Wuchern neigendes Unkraut aus dem Garten. Dagegen ist das Wildgemüse eine tolle Spinatalternative. Roh kommt Giersch im Geschmack der Petersilie nahe, gegart erinnert er an Spinat. Iris zeigt uns, wie man aus den jungen Pflanzenblättern dieses Doldenblütlers leckere Blätterteigtaschen mit Giersch-Schafskäse-Füllung zubereitet.

Paprika mit Quinoafüllung und Käse überbacken

Das glutenfreie Pseudogetreide Quinoa stammt aus den Anden und ist dort schon seit 5000 Jahren als Kulturpflanz bekannt. Die Körner haben etwa die Größe von Hirse und sind rotbraun, gelb oder weiß. Jutta benutzt Quinoa zur Füllung von Paprika, vermengt u.a. mit würzig-scharfem Frischkäse. Ein schnelles, kinderleichtes und vegetarisches Gericht.