Damenspeise

Die Männer haben schon seit eh und jeh ihre Herrenspeise bzw. Herrencreme. Endliche ziehen die Frauen ihnen mit der Damenspeise gleich. Statt Vanille- gibt es Schokoladenpudding und anstelle von Rum wird für die Damenspeise cremiger Eierlikör untergehoben. Und das i-Tüpfelchen bildet bei den Frauen die Schokolade, selbstverständlich in weiß!

Avocado-Quark mit Himbeeren

Die Avocado gilt als Superfood, weil sie große Mengen wertvoller Inhaltsstoffe enthält. Viele wichtige Vitamine der Avocado, zum Beispiel Vitamin A, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und Vitamin E, liefern Energie und sorgen für gut funktionierende Nerven und gute Gehirnfunktionen. Die grünen Avocado-Früchte sind besonders vielseitig und schmecken als Creme, Salat, Smoothie, Snack und sogar als Süßspeise. In Kombination mit Quark und Himbeeren ist dieses Dessert eine Nährstoffbombe und schmeckt überraschend köstlich und frisch.

Schwarzwälder-Kirschcreme

Ein Klassiker in Nachtischform- heute gibt es Schwarzwälder-Kirschcreme! Anstelle von Sahne kochen wir eine Art Puddingcreme aus Milch, verfeinert mit einem Schuss Rum und aufgelockert mit frischer Schlagsahne. Die Creme wird dann abwechselnd mit Sauerkirschen und Schokolade geschichtet. Wer die Torte mag wird diesen Nachtisch lieben!

Tiramisu

Jetzt wird es klassisch! Und zwar mit einem Tiramisu! Mit diesem Rezept machen Sie es wie die Italiener. Zubereitet mit Mascarpone und frischem Ei ist dieses Rezept allerdings nichts für die schlanke Linie, denn mit 80 % Fett i.Tr. ist der Frischkäse kein Leichtgewicht. Dafür besticht das Dessert aber mit vollem Geschmack!

Lippischer Pickert

Der Pickert ist eine regionale Spezialität in Ostwestfalen-Lippe. Ursprünglich ein Arme-Leute-Essen hat sich der Pickert mittlerweile zu einer Spezialität entwickelt. Das Wort „Pickert“ ist vom plattdeutschen Wort „Pecken“ abgeleitet. Das bedeutet „Kleben“. Aus geriebenen Kartoffeln, Hefe, Wasser, Mehl, Rosinen und Eiern zubereitet ist dieses Gericht dem bekannten Pfannkuchen sehr ähnlich. Traditionell wird der Pickert in der Pfanne gebraten und mit Rübenkraut, Zwetschgenmus, Kompott oder lippischer Leberwurst bestrichen serviert.

Zwetschgen-Schichtspeise

Ein süßer Abschluss mit Saisonobst! Die fruchtigen Zwetschgen werden zusammen mit Portwein, Orangensaft und Kirschsaft angedickt und dekorativ mit einer Creme aus Mascarpone und saurer Sahne abwechselnd geschichtet. Durch ein wenig Zimt nimmt man das Dessert aus dem Herbst mit hinein in die Weihnachtszeit und lässt so ein festliches Dinner genussvoll ausklingen.

Orangencreme

Dieses Rezept beweist: kochen mit Gelatine ist nicht schwer. Mit wenigen Kniffen kann man aus der leckeren Orangencreme einen Star für jedes Dessertbüffet zaubern. Die Creme wird in kleine Dessertgläschen gefüllt und einfach mit Orangenscheiben und frischer Zitronenmelisse garniert. Wer mag kann mit einem Schuß Orangenlikör veredeln. Ein Hingucker der sich prima vorbereiten lässt!

Sanddorn-Quark-Mousse

Im Herbst leuchten nicht nur die Laubbäume in den schönsten Rot- und Orangetönen, auch der Sanddorn hat Saison! Die kleinen herb-säuerlichen Beeren wachsen an Sträuchern u.a. an den Küsten Norddeutschlands. Hier wird der Quark mit einer Sanddornmarmelade und einem Sanddornlikör zu einer luftigen Mousse zubereitet. Vor Vitamin-C strotzend bringen uns die Beeren nebenbei dann auch gesund durch die kalte Jahreszeit.