Käsehäppchen auf Pumpernickel

Die Vorfreude aufs Christkind ist groß, doch meist gibt es noch einiges zu tun. Geschenke einpacken, den Tannenbaum schmücken und das Weihnachtsmenü für den Abend vorbereiten. Gut wenn man für einen kleinen Snack für zwischendurch vorgesorgt hat. Die Käsehäppchen von Conny lassen sich prima vorbereiten und sind ruck zuck auf den Teller gezaubert. Ein kleiner Vorrat an Käseröllchen kann ca. zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, so hat man gleich für die Feiertage vorgesorgt.

Burrata mit gegrillten Pflaumen

Burrata ist eine Frischkäse-Spezialität aus Büffelmilch, die von außen aussieht wie ein Mozzarella, aber von innen aber ganz besonders sahnig ist. In Kombination mit gegrilltem Steinobst, Olivenöl und frischen Kräutern schmeckt dieser milde-cremige Käse hervorragend. Wir haben in diesem Rezept Pflaumen aufgespießt, gegrillt und ein würziges Pesto zum Burrata zubereitet.

Connys Kartoffelsalat

Viele Familien essen ganz simpel Kartoffelsalat mit Würstchen an Weihnachten. Diese Tradition hat sich bis heute gehalten. Und das hat nicht selten praktische Gründe. Connys Kartoffelsalat lässt sich prima vorbereiten. Am besten bereitet man gleich eine ausreichende Menge davon zu, dann hat man für die Feiertage noch etwas übrig. So hat man ganz viel Zeit für besinnliche Stunden mit der Familie.