Osterhasen aus Hefeteig

Hefeteig gilt als schwierig, viele trauen sich daher an Hefegebäck nicht so richtig heran. Marita zeigt uns, dass es dennoch kinderleicht ist, mit Hefe zu backen. Bei ihren Osterhasen können sogar die Kleinsten mitarbeiten. In ihrem Video erfahrt ihr, was man sonst noch so alles aus dem Teig kneten kann und den ein oder anderen praktischen Tipp gibt es obendrein. Nichts wie ran ans Backvergnügen.

Gebackene Muskartoffel mit Chilimöhren und Ei

Drei Komponenten, ein riesen Geschmackserlebnis und schnell gemacht. Für die im Ofen gebackenen Muskartoffeln schichtet man Kartoffelstampf bzw. –brei zusammen mit Käse in einer Auflaufform. Das scharfe Gegenstück bilden die mit Chili und Knoblauch aromatisierten Möhren. Rund wird das Gericht- welches sich auch super für die Resteverwertung von übrig gebliebenen Kartoffelbrei oder Frühstückseiern eignet- durch die hartgekochte Eier.

Cappuccino-Torte

Ostern ist die Gelegenheit, die Familie mit einer besonderen Torte zu verwöhnen – wenn man weiß, wie es geht! Gisela ist ein Experte, wenn es ums Tortenbacken geht. Von ihr erfahren wir so einige Tricks bei der Zubereitung einer köstlichen Cappuccino-Torte. Die sieht nicht nur phantastisch aus, sie schmeckt auch so!

Friesischer Apfeltraum

Süß, sauer, fruchtig, cremig. Diese Assoziationen weckt der Friesische Apfeltraum den Maren zusammen mit Leonie zubereitet. Das Dessert besticht mit der fruchtig-sauren Note von Sanddornsaft und verführt mit der Süße von Apfel, Löffelbiskuit und einer Creme aus Mascarpone und Quark. Wie einfach die Zubereitung ist zeigen unsere beiden Landgemachtes-Köchinnen!

Cappuccino-Creme

Dieses Dessert schmeckt zu jeder Jahreszeit und ist für alle, die den Kaffeegeschmack am liebsten immer auf der Zunge hätten. Die Creme aus Mascarpone, Joghurt, Schmand und Sahne, aromatisiert durch Cappuccino, ist schnell angerührt. Mandarinen sorgen für die fruchtige Note und eine kleine Mokkabohne bzw. ein Amarettini für den Biss.