Schweinelende Provencale

Jutta vereint heute edle Schweinelende, zusammen mit frischen Champignons und Artischocken in einer cremigen Soße aus Créme fraîche. Der mediterran angehauchte Auflauf lässt sich gut vorbereiten, schmeckt sehr lecker mit selbstgemachten Kartoffelklößen und ist vielleicht genau das passende Gericht für die bevorstehenden Feiertage!
Viel Spaß beim Nachkochen, Frohe Weihnachten und Guten Appetit!

Herzhafte Aprikosen mit Käse

Herzhaft und süß zusammen kombiniert bringt dem Gaumen eine wahre Freude! Das heutige Rezept verbindet die Süße der Aprikose mit dem Herzhaften des Goudas. Dieser wird zusammen mit Frischkäse und Gewürzen vermengt und dekorativ auf die Frucht gespritzt. Falls Ihnen für die Festtage noch eine Vorspeise fehlt oder Sie schon auf der Suche nach einem Silvestersnack sind, mit diesem Rezept können Sie nur gewinnen!

Gyrosauflauf

Dieser deftige Auflauf mit würzigem Gyrosfleisch ist schnell gemacht und genau das richtige für die kalte Jahreszeit. Das Fleisch wird zusammen mit Gabelspaghetti abwechselnd in einer Auflaufform geschichtet und mit einem cremigen Sahne-Guss im Ofen gegart. Zusammen mit einem frischen Salat hat man so ein vollständiges Mittag- bzw. Abendessen.

Apfel-Zwiebel-Kuchen

Im Herbst zieht es einen wieder nach drinnen, in die Wärme. Jetzt mag man gerne deftige, warme Gerichte und aus diesem Grund zeigt uns Birgit heute das Rezept für einen Apfel-Zwiebel-Kuchen. Die Kombination aus würzigem Speck, Zwiebeln und fruchtigen Äpfeln auf einem Boden aus Quark-Ölteig lässt sich gut vorbereiten und macht dank der verwendeten Milchprodukte für den Belag auch ordentlich satt. Mit einem kleinen Beilagensalat wird hieraus ein komplettes Gericht.