Gefüllte Paprika im Teigmantel

Als raffinierte Snackidee präsentiert sich die Paprika hier einmal ganz ausgefallen. Sie wird mit Frischkäse gefüllt und dann mit einem herzhaften Hefeteig ummantelt im Ofen ausgebacken. Alternativ kann man die Paprika im Teigmantel auch auf dem Grill garen. Wer will, kann die Frischkäsefüllung z.B. auch mit frischen Kräutern, Chili oder Schinkenwürfeln aufpeppen.

Nektarinen-Mozzarella-Salat

Mögen Sie auch die Kombination von etwas Herzhaftem mit etwas Süßen? Dann werden Sie das heutige Rezept lieben! Ein fruchtig frischer, sommerlich leichter Salat, getoppt mit kleinen Mozzarellakugeln und saftigen Nektarinenspalten. Das Besondere? Die Nektarinenspalten werden in der Pfanne karamellisiert, der Bratensud wird mit Essig abgelöscht und zum Dressing umfunktionalisiert. Ein gelungenes Gesamtkunstwerk!

Matjes Hausfrauenart

Die Matjessaison ist zwar noch nicht gestartet (Ende Mai bis Anfang Juni), dennoch gibt es heute Matjes Hausfrauenart. Das Matjesfilet wird zu einer leichten und pikant-frischen Soße aus saurer Sahne, Schmand, Äpfeln und Zwiebeln gereicht. In unserem Rezept gesellen sich noch Sahne, Gewürzgurken, Dill, Petersilie und ein Schluck Apfelsaft hinzu. Wer es lieber etwas leichter mag kann auch Joghurt im Austausch für ein oben genanntes Milchprodukt verwenden. Als Beilage eignen sich frische Pellkartoffeln.

Romanasalat mit Feigen und Basilikum-Käse-Klößchen

Feigen werden in unseren Breiten zwischen Mitte September und Mitte Oktober reif. Die frischen Früchte lassen sich nicht lange lagern, darum ist eine direkte Verabeitung sinnvoll. Die süßen Feigen schmecken besonders aromatisch in Kombination mit herzhaftem Käse und finden sich daher auch – frisch oder als Chutney verarbeitet – auf Käseplatten wieder. Zum Salat kombiniert mit köstlichen Kräuter-Kase-Knödeln schmecken frische Feigen besonders raffiniert und lecker!